Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Büro der Gleichstellungsbeauftragten der Bergische Universität Wuppertal

Gebäude O.12.16/17/18
Gaußstraße 20
42097 Wuppertal

Telefon: +49 (0)202 439-2308
Fax:+49 (0)202 439-3317
email: gleichstellung{at}uni-wuppertal.de

Aktuelles

  • Anmeldezeiten für die Kinderfreizeit in den Herbstferien
    [mehr]
  • Studieren und Arbeiten mit Kind:
    Aktualisierter Beratungsführer erschienen [mehr]
  • Internationaler Index zur Bewertung der Gleichstellungsarbeit
    Sehr gute Ergebnisse für die Bergische Universität Wuppertal [mehr]
  • Gleichstellung durch die internationale Brille betrachten:
    Sophie Charlott Ebert zu Gast in Japan [mehr]
  • Kinderfreizeiten
    Die Termine 2019 [mehr]
zum Archiv ->

TOP-Praktikum an der Bergischen Universität

"Ich werde Professorin! – Vom Praktikum zum Traumberuf" 
• Informationen zur Bewerbung
• Zielsetzung und Nutzen
• Erfahrungsberichte der Praktikantinnen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein herausragendes Interesse an der akademischen Profession, vorzugsweise auch ein Interesse an den naturwissenschaftlich-technischen Fächern und die Bereitschaft, sich auf ein ungewöhnliches Berufsziel einzulassen. Das Praktikum kann nur während der Vorlesungszeiten stattfinden.

Die Praktikumsdauer beträgt 1-3 Wochen.

Die ausgewählten Schülerinnen erhalten zur Vorbereitung auf das Praktikum einen Leitfaden zur Orientierung sowie ein Praktikumsformular für die Schule. Am 1. Praktikumstag werden sie durch das Projektteam begrüßt und in das Thema eingeführt. Sie erhalten eine Informationsmappe mit allen relevanten Unterlagen über die Hochschule, das Studium und die wissenschaftliche Laufbahn. In der letzten Praktikumswoche findet ein Abschlussgespräch mit den Praktikantinnen statt, in dem die Praktikumserfahrungen ausgetauscht werden können. Zur Qualitätssicherung der Maßnahme wird eine kurze schriftliche Befragung durchgeführt.