Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Büro der Gleichstellungsbeauftragten der Bergische Universität Wuppertal

Gebäude O.12.16/17/18
Gaußstraße 20
42097 Wuppertal

Telefon: +49 (0)202 439-2308
Fax:+49 (0)202 439-3317
email: gleichstellung{at}uni-wuppertal.de

Aktuelles

  • Gleichstellungspreis der Bergischen Universität Wuppertal verliehen
    [mehr]
  • Nach 20 Jahren: Gleichstellungsbeauftragte Christel Hornstein im Ruhestand
    [mehr]
  • Kinderfreizeiten in den Sommerferien ausgebucht!
    Eine Anmeldung für die Kinderfreizeiten in den Sommerferien ist nicht mehr möglich. Nächster... [mehr]
  • SCC: Supervisions-Termine finden per Zoom-Videokonferenz statt
    Aufgrund der aktuellen Situation finden die Supervisions-Termine bis auf Weiteres per... [mehr]
  • BMBF-Pressemitteilung Bildungsangebote für zu Hause
    Neues vernetztes MINT-Web-Angebot für Schülerinnen und Schüler gestartet [mehr]
zum Archiv ->

Fächerbezogene Gleichstellungsquoten bei Neuberufungen

Gem. § 37a Abs. 1 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (HG) hat das Rektorat am 18. Mai 2018 im Einvernehmen mit den Dekanen und der Gleichstellungsbeauftragten für die in den Fakultäten vertretenden Fächergruppen folgende Gleichstellungsquoten zur Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern bei der Neuberufung von Professorinnen und Professoren beschlossen.

FächergruppeGleichstellungsquote (1)
Allg. und vergl. Literaturwissenschaft*
Anglistik, Amerikanistik *
Evangelische Theologie43,2 %
Germanistik*
Geschichte54,3 %
Katholische Theologie*
Klassische Philologie  41,2 %
Musik, Musikwissenschaft44,0 %
Philosophie26,3 %
Romanistik49,2 %
Erziehungswissenschaften *
Geographie27,6 %
Politikwissenschaften    *
Psychologie    52,9 %
Sozialwissenschaften    *
Sportwissenschaften    37,0 %
Rechtswissenschaften (2)    25,7 %
Wirtschaftswissenschaften    24,8 %
Biologie und Chemie (3)    27,6 %
Mathematik    17,9 %
Physik    17,6 %
Architektur    40,9 %
Bauingenieurwesen    27,0 %
Druck- und Medientechnik    13,3 %
Elektrotechnik und Informationstechnik    13,3 %
Maschinenbau/Verfahrenstechnik    20,9 %
Sicherheitstechnik    20,9 %
Gestaltung    66,7 %
Kunst, Kunstwissenschaft allgemein    56,2 %

Die Gleichstellungsquoten haben Gültigkeit bis zum 17. Mai 2021 und werden anschließend neu berechnet und fortgeführt.

(1)  Die Gleichstellungsquote stellt die gesetzliche Zielquote zur Neuberufung von Professuren dar, die es innerhalb von drei Jahren zuerreichen gilt.

(2)  Nicht als separate Lehreinheit an der Bergischen Universität Wuppertal vorhanden.

(3)  Die Gleichstellungsquote bezieht sich auf die Lehreinheit Chemie.

* Nicht erforderlich, da der Professorinnenanteil bereits bei 50 % oder mehr liegt.